×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/cms4/images/000_Vereine/HeimatUndVerkehrsverein/Stein_eingegraben_klein_1.jpg'

Historischer Dreiecksmesspunkt

Auf einem historischem Messpunkt der Vermessungsgeschichte (1810) wurde in diesem Jahr vom Heimat- und Verkehrsverein, ein Vermessungsstein nach historischem Vorbild eingegraben. Der Stein befindet sich an dem Wanderweg R2 oberhalb der Aussichtsplattform, ca. 100 m weiter auf dem Rundweg und dann bergauf zur Höhe.

 Stein_eingegraben_klein_1

Weitere Informationen zu diesem historischen Punkt und seiner Geschichte können hier nachgelesen werden.