Unsere Schützenhalle wurde im Jahr 1935 erbaut. In all den Jahren wurden viele Unterhaltungs- und Umbauarbeiten durchgeführt. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass das Erscheinungsbild der Halle so wenig wie möglich verändert wurde.

1998/99 wurden die kompletten Damen- und Herrentoiletten der Schützenhalle erneuert. Außerdem entstand im gleichen Zuge ein Raum hinter der Musikbühne.
2003 - 2005 wurde der Umbau des Speisesaals und der Küche durchgeführt. Hier wurde eine komplette Kücheneinrichtung aus Edelstahl angeschafft, ein separater Eingang geschaffen und eigene Toilettenanlagen installiert. Außerdem ist dieser komplette Trakt einzeln zu beheizen, so dass er jetzt für Feiern bis zu 100 Personen, ob Sommer oder Winter, zur Verfügung steht.
Die Schützenhalle selbst ist ausgelegt für Feste mit bis zu 800 Personen. Aber auch kleinere Feiern können dort, bei entsprechender Einteilung durch vorhandene Vorhänge, durchgeführt werden.

 

Schuetzenhalle1

Aussenansicht

 

sitzplaetze

Sitzplätze

 

theke

Theke

 

musikbuehne

Musikbühne

speiseraum

Speiseraum

kueche

Küche

 
 

Für Fragen über die Vermietung der Schützenhalle und des Speiseraums steht der 2. Vorsitzende Frank Schlüter gerne zur Verfügung.