Fotos Eggeabetrieb (Sauerlandkurier) Teil 1 - Teil 2

   

Schützenverein Chronik

Schützenfestbilder

Ca. 540 Bilder des Schützenfestes sind da und können auf einem Stick für 20 EUR erworben werden !

Bitte bei Norbert Müller, Tel. 0171 42454 42 melden. 

Hier eine kleine Auswahl:

Schützenfest 2019 001Schützenfest 2019 002Schützenfest 2019 003Schützenfest 2019 004Schützenfest 2019 005Schützenfest 2019 006Schützenfest 2019 007Schützenfest 2019 008Schützenfest 2019 009Schützenfest 2019 010

Vorstand Kreisschützbund Brilon tagt in Rösenbecker Dorfkneipe

P1050855

 

Der Vorstand des Kreisschützenbundes Brilon e. V. traf sich am 26. August 2019 zu seiner turnusmäßigen Vorstandssitzung. Sie fand dieses Mal in der Dorfkneipe „Alte Schule“ in Rösenbecck statt. Kreisoberst Rüdiger Eppner und seine Vorstandskollegen wurden hier recht herzlich vom 2. Vorsitzenden und Schützenkönig der St. Laurentius Schützenbruderschaft Rösenbeck, Frank Schlüter, und dem Vorsitzenden des Dorfgemeinschaftsvereines Rösenbeck, Holger Borkamp, begrüßt. Zum Auftakt ihrer Sitzung stellte Holger Borkamp die Geschichte der Alten Schule und der Dorfkneipe Rösenbeck vor.
Frank und Holger wünschten der Sitzung einen guten Verlauf und bedankten sich für das Interesse an der Dorfkneipe „Alte Schule“, die am vergangenen Wochenende ihr dreijähriges Bestehen gefeiert hat.

P1050858 P1050856 P1050860

 

 

Wer holt in Rösenbeck den Hahn von der Stange?

PlakatDiese Frage wird am Montag beim Vogelschießen am Wildhagen beantwortet.
Aber bis es soweit ist, regieren Norbert und Cornelia Kersting die Rösenbecker Schützen.

Die St. Laurentius Schützenbruderschaft Rösenbeck feiert vom 10. bis 12. August ihr diesjähriges Schützenfest. Dazu laden der Vorstand und das amtierende Königspaar, Norbert und Cornelia Kersting, alle Rösenbecker und Freunde des Schützenfestes ein. 25jähriges Königspaar Heiner Menne Elke Weber
Das Fest beginnt am Samstagabend mit dem Vogelaufsetzen und anschließenden Ehrungen in der Schützenhalle. Am Sonntagmorgen, wenn der Hahn kräht, ist der Musikverein Rösenbeck schon unterwegs zum traditionellen Ständchen spielen. 
Ein Höhepunkt ist der große Festumzug mit Königspaar, Jubilaren und Gastvereinen am Sonntag ab 14.30 Uhr. Die Schützenbruderschaft Rösenbeck freut sich, dass ihre Alterskameradschaft, in diesem Jahr mit vielen neuen Mitgliedern, 40jähriges Königspaar Michael Wigge Brigitte Buschwieder am Festzug teilnimmt.
Der Montagmorgen krönt das Fest mit dem Vogelschießen am Wildhagen und der Ermittlung des neuen Schützenkönigs und seiner Königin.

50jähriges Königspaar Hans Georg Blüggel Walburga HenneIn diesem Jahr feiern ihr 25jähriges Jubiläum Heiner Menne und Elke Weber, ihr 40jähriges Jubiläum begehen Michael Wigge und Brigitte Busch-Hillebrand sowie ihr 50jähriges Jubiläum Hans-Georg Blüggel und Walburga Henne. Vor 60 Jahren waren August und Martha Jansen (+) Königspaar und vor 65 Jahren Josef (+) und Elisabeth Menne.

Für gute Stimmung auf dem Fest sorgt die Festmusik aus Bontkirchen. Sie werden am Samstagabend von den „Ehemaligen“ aus Scharfenberg unterstützt und am Sonntag vom Tambourcorps Steinhausen sowie dem Musikverein Rösenbeck.

Für das leibliche Wohl sorgt die Familie Birgit Niggemeier.
Die Schützenbruderschaft lädt alle ein, ein paar schöne vergnügte Stunden in Rösenbeck zu verbringen.

Auf dem Schützenfest werden folgende Schützenbrüder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der St. Laurentius Schützenbr60jähriger Königspaar August Martha Jansen uderschaft 1857 e.V. Rösenbeck geehrt:

Für 25jährige Mitgliedschaft:
Brüggemann Michael, Kemmerling Günther, Frieß Tobias, Morgenroth Ulrich, Schneider Thomas, Lahme Ralf, Mühlenbein Jörg, Kemmerling Uwe, Piepenbrink Jan, Petry Heinz

Für 40jährige Mitgliedschaft:65jähriges Königspaar Josef und Elisabeth Menne
Gerbracht Peter, Hillebrand Reinhard, Funke Antonius, Drilling Matthias, Becker Gerd, Lange Lorenz, Sander Josef, Sandten Franz Josef, Schröder Johannes, Sprenger Franz, Wojtech Martin,

Für 50jährige Mitgliedschaft:
Kleff Heinz, Wigge Ludger

Für 60jährige Mitgliedschaft:
Schröder Heinz Wilhelm, Schlüter Alfons, Bohle Josef


Gedanken eines Schützenkönigs oder „Wie konnte es so weit kommen?“


2010 – meinetwegen kann der Hahn von der Stange faulen
2012 – na gut, einen Schuß kann man ja mal riskieren
2016 – leider nur „Vizekönig“
2018 – ENDLICH! Der letzte Schuß war meiner und damit wurde ein Vorhaben in die Tat umgesetzt, welches für manch einen immer noch für große Überraschung gesorgt hat, ebenso wie für uns.
Es ist schon sehr schwer zu beschreiben, dieses Gefühl, wenn du dich konzentrierst, den Finger am Abzug, die letzten Worte des Schießmeisters im Ohr: „Direkt unter die Schraube“. Und dann, Luft anhalten und abdrücken und … Stille. Nur langsam registriere ich es, der Jubel um mich herum dringt langsam wieder in meine Ohren. Der Hahn ist von der Stange gefallen.

Der Puls steigt auch heute noch, fast ein Jahr danach, wenn ich an diesen Moment zurückdenke, wenn ich an der Vogelstange, dem Ort des Geschehens, vorbeigehe.


Königspaar Norbert Cornelia KerstingGedanken einer Schützenkönigin:


2012 – Jetzt steht der wirklich unter der Stange – hätte ich meine Worte wieder
2014 – Oh Gott, schon wieder, aber es sind ja noch viele andere Bewerber da. Warum sollte ausgerechnet Norbert das schaffen?
2016 – Letztes Mal hat es nicht geklappt, dann klappt es dieses Mal hoffentlich auch nicht. Aber zur Sicherheit nach Schützenfest schon mal eine Gästeliste anfertigen.
2018 – Nur drei Bewerber??? Dann wird der Kelch dieses Mal wohl nicht an mir vorüber gehen.

Und rückblickend: Ich habe mich mittlerweile schon damit angefreundet und das „Regieren" macht sogar Spaß!
So, nun wisst ihr, wie es ist, Schützenkönigspaar in Rösenbeck zu werden und zu sein.
Ein bißchen Märchen, ein bißchen Stress, ein bißchen Arbeit und sehr viel Spaß.
Wir freuen uns jetzt auf das große Finale: Auf das Vogelkrönen, auf den großen Festzug am Sonntag und den anschließenden Festball… und auf EUCH. Wir möchten mit allen Rösenbeckern und Gästen aus nah und fern ein unvergessliches Schützenfest feiern. Unsere Gedanken sind gleichwohl bei denen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht bei uns sein können. Ihnen von dieser Stelle eine baldige Genesung.
Unseren Nachfolgern wünschen wir am Montag ein genauso tolles und unvergessliches Gefühl, wie wir es vor fast einem Jahr hatten und denen, die es immer noch nicht wissen, sei abschließend gesagt: „Rösenbeck hat das geilste Fest der Welt“.


Rösenbeck, im August 2019
Norbert & Conny
Königspaar der St.Laurentius-Schützenbruderschaft Rösenbeck


Liebe Rösenbecker und liebe Gäste, liebe Schützenbrüder,


1.Vorsitzende Dr. Rudolf Schmidtes ist mir eine große Freude und Ehre, Sie zu unserem traditionellen Rösenbecker Schützenfest vom 10. - 12. August 2019 im Namen unserer Sankt Laurentius Schützenbruderschaft Rösenbeck ganz herzlich einladen zu dürfen.
Zusammen mit unserem tollen Königspaar Norbert und Conny Kersting freuen wir uns auf herrliche Schützenfesttage. Unsere Gesellschaft und unsere Schützenfeste leben von einem friedvollen und harmonischen Miteinander. Der notwendige Respekt dem Anderen gegenüber bildet eine Basis für das Gelingen unserer Gemeinschaft. An vielen Stellen scheint dieser Respekt verloren zu gehen. Sei es Älteren gegenüber, Personen die Hilfe leisten wollen, wenn Amtsträger und Ehrenamtliche ihre Aufgaben ausführen, aber auch in unserem eigenen, alltäglichen Verhalten unseren Mitmenschen gegenüber. Auf unseren Schützenfesten, wo viele Menschen zusammenkommen und voller Freude feiern, gehört der respektvolle Umgang miteinander einfach dazu. Wir sollten dies aber auch tagtäglich leben und immer wieder beweisen.
So freuen wir uns, dass unser 25jähriges Jubelkönigspaar Heiner Menne und Elke Weber (geb. Mühlenbein) mit uns feiern werden. Vor 40 Jahren regierten Michael Wigge und Brigitte Busch-Hillebrand (geb. Busch) unsere Bruderschaft. Auf ein 50jähriges Königsjubiläum können Hans-Georg Blüggel und Walburga Henne (geb. Ludwig) zurückblicken. Das 60jährige Königsjubiläum begeht in diesem Jahr August und Martha (+) Jansen. Vor 65 Jahren waren Josef (+) und Elisabeth Menne (geb. Schröder) unsere Regenten.
Zusammen mit unserer Alterskameradschaft hoffen wir auch in diesem Jahr auf viele Gäste, die mit uns ein harmonisches und friedvolles Schützenfest feiern möchten.
Aber gerade in der Zeit der Feierlichkeiten zu unserem Hochfest, erinnern wir uns auch derer, die alters- oder krankheitsbedingt nicht an unserem Fest teilhaben können. Sie sind in Gedanken und Worten trotzdem in unserer Mitte und geraten nicht in Vergessenheit. Unsere aufrichtigen Wünsche für eine baldige Genesung begleiten sie und sind Zeichen unserer Verbundenheit.
Freudige und erlebnisreiche Festtage bei bestem Schützenfestwetter wünsche ich allen Rösenbeckern, ihren Familien und Verwandten sowie unseren Gästen aus nah und fern. Auf ein Wiedersehen beim Rösenbecker Schützenfest freuen wir uns schon jetzt.


1. Vorsitzender
Dr. Rudolf Schmidt

Einladung Schuetzenversammlung

Generalversammlung der St. Laurentius Schützenbruderschaft Rösenbeck

Generalversammlung 2019Am 13.01.2019 fand die Generalversammlung der St. Laurentius Schützenbruderschaft Rösenbeck statt. Ein wichtiges Thema war z. B. der Kassenbericht 2018. Die Schützenbrüder wurden dabei über die getätigten Ausgaben und Investitionen für die umfangreichen Baumaßnahmen informiert. Trotz aller Ausgaben wurde beschlossen, den Glasbierpreis für 2019 bei 1,20 € zu belassen. Ferner wurde die Schänke für 2019 an die Firma Birgit Niggemeier aus Helmern vergeben.
Weiter standen Wahlen auf der Tagesordnung. Beim geschäftsführenden Vorstand wurden alle 2. Mitglieder wiedergewählt. Nach 12 Jahren als Fähnrich der 2. Fahne schied Christian Stuhldreier aus dem Kreis der Offiziere aus. Die Schützenbruderschaft bedankt sich bei ihm für seine geleistete Arbeit. Neuer Fähnrich wird Bastian Neumann.
Neu in die Reihen der Offiziere wurden Sebastian Emde und Jens Schluer (amtierender Schützenkönig der St. Antonius Schützenbruderschaft Radlinghausen) aufgenommen.
Mit besonderer Freude konnte die Versammlung den neuen Schützenpräses der St. Laurentius Schützenbruderschaft Manfred Müller in Rösenbeck begrüßen.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok