Karnevalsgremium  

   

Nachwuchs-Narren eröffnen

Rösenbecker Karnevalstage am Sonntag

Buntes Programm für Jung und Alt in der Schützenhalle

 

Am kommenden Sonntag, 12. Februar, ist es endlich soweit: Die Karnevalstage in Rösenbeck starten. Den Anfang macht dabei wie immer der Nachwuchs. Ab 14.31 Uhr ist die Schützenhalle fest in Händen der Jung-Narren.

Der Siebenerrat um Sitzungspräsident Luca Jeckel führt durch das bunte Progamm, in dem ein Highlight das nächste jagen wird: Die Maxigarde, die Jugendgarde, der Tanz des Kindergartens, die Showtanzgruppe sowie das Solomariechen Laura Gournon heizen den Gästen mit tollen Tänzen ein. Für die Beanspruchung der Lachmuskeln sorgen Lilly Stuhldreier und Astrid Schlüter mit ihrem Stück „Auf dem Bauernhof“.

Für das leibliche Wohl aller Gäste ist natürlich auch wieder gesorgt: Neben dem Kuchenbüffet und weiteren Speisen gibt es natürlich auch warme und kühle Getränke. Der Nachwuchs steht in den Startlöchern, kann es kaum noch erwarten, loszulegen, und die lustigen Tage in Rösenbeck zu eröffnen. Also dann: Rösenbeck helau!

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.