Die erste Generalversammlung des neugegründeten Vereins findet am 26.02.1989, um 13.00 Uhr im Vereinslokal Engel statt. 46 Mitglieder haben sich eingefunden, um den Verein nach Kräften zu unterstützen.

Neben dem bevorstehenden Gründungsfest kam auch der Proberaum zur Sprache. Bislang wurden die Proben in der Schützenhalle abgehalten. Der neue Proberaum befindet sich in der alten Schule. Dieses Gebäude wird durch das Kulturamt der Stadt Brilon für den Musikverein und diverse Bands zu Verfügung gestellt.

 

Ein erster Auftritt führt das junge Orchester nach Siegen, wo das fördernde Mitglied Heinz-Josef Schafmeister eine Kneipe betreibt und  die Musiker zu einen gemütlichen konzertanten Nachmittag geladen hat.

 

Beim Gründungsfest am 22. und 23. April 1989 spielt der Musikverein zum ersten Mal zum Konzert auf. Dieses dauert 2 Stunden, von 19:00 bis 21:00 Uhr. Den weiteren Tanzabend gestaltet die Musikkapelle Hirschberg.

Auf dem Bild sind Dieter Kautz und der "kleine Ralf" (Bohle) zu sehen.

 

 

 

Zahlreiche Gratulanten der ortsansässigen- und der Nachbarvereine überbringen beste Grüße.

Am 30.07.1989 spielt der Musikverein zum Konzert anlässlich des Weltrekordversuches der Briloner Minigolfer in Brilon auf.

Die Weihnachtsfeier am 07.12.1989 fand im Gasthof Sunderhof statt. Karl Zahn und Hermann Koch spielen für die Musiker und ihre Begleiterinnen zum Tanz auf.

In diesem Jahr werden erste große Anschaffungen getätigt, insbesondere wurden Uniformjacken, Westen, Hosen, Hüte, Noten, Kopierer, Holzkisten und Stoff für Karnevalskostüme angeschafft. Großer Dank gilt den vielen Spendern, die den neu gegründeten Verein mit zahlreichen Geldspenden unterstützen.

 

 

 

 

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.